IT-sYstemhaus Jerg

Röntgentechnik

Ob Teilerneuerung, kleine Lösung oder Komplettinstallation einer neuen Anlage – wir beraten Sie stets herstellerunabhängig zu unterschiedlichen Möglichkeiten. Aus mehreren Varianten entscheiden Sie sich dann immer für ein individuell geplantes Röntgensystem, das ganz den Anforderungen Ihrer Praxis entspricht. Wir wissen, worauf es bei diagnostischen Arbeitsabläufen ankommt, arbeiten vertrauensvoll mit führenden Herstellern zusammen und kennen Neuheiten, bevor sie auf den Markt kommen. Deshalb arbeiten unsere Kunden mit individuell konzipierten und zuverlässig funktionierenden Röntgensystemen, die zu 100% zu ihren Wünschen und dem Bedarf ihrer Praxis passen.

Wir bieten mobile und festinstallierte Röntgensysteme. Dazu Software, mit der Sie alle Komponenten und Abläufe bequem und effizient über eine Kontrollstation steuern.

IT SystemHaus JERG

Ihr Vorteil mit IT-Systemhaus Jerg:

Rundum-Service
Nutzen Sie unser umfassendes Service-Angebot: Wir übernehmen für Sie nicht nur die gesamte Projektierung, sondern kümmern uns auch um die Entsorgung Ihrer Altgeräte.

Informieren Sie sich auch über unsere hochwertigen Speicherfolien und Direktradiografie-Systeme:

Direktradiografie-Systeme für die Nachrüstung

Die digitale Direktradiografie (DR) liefert eine nie da gewesene Bildqualität. Praktisch: Der Zwischenschritt für das Auslesen der Speicherfolien sowie das Kassetten-Handling entfallen. Das Röntgenbild ist nach bereits nach fünf Sekunden verfügbar. Auch bei der Bilderstellung im mobilen Einsatz überzeugen die DR-Systeme mit ihrer Geschwindigkeit. Zudem ist das System aufgrund seiner hohen Funktionsstabilität quasi wartungsfrei.

Ihr Vorteil mit IT-Systemhaus Jerg: Sortimentsbreite

Wir bieten Ihnen verschiedene DR-Systeme führender Hersteller an, wie z. B., Medici und Amadeo von Oehm und Rehbein und D-EVO von Fujifilm. Abhängig von Ihrer Praxisstruktur und ausgelegt auf Ihren jeweiligen Fachbereich.

Medici DR-Single Detektor

Zur einfachen Nachrüstung Ihrer vorhandenen Röntgenanlage:

  • Medici DR- mit W-LAN 35x43
  • Medici DR- 43x43
  • Medici DR 5100

Alle Medici-DR-Panels werden mit der DX-R Konsolen- und Bildprocessing Software ausgeliefert. Die Medici DR-Systeme sind innerhalb eines Tages in Ihrer Praxis installiert und an Ihr Röntgensystem adaptiert.

Weiterführende Informationen:


Speicherfolien-Systeme

Durch das digitale Röntgen mit dicomPACS® vereinfacht sich Ihre Arbeit sehr. Die neue Speicherfolien-Technik entspricht dem gewohnten Kassetten-Handling.

Was sich ändert:

  • statt der Filmkassette kommt eine entsprechende Speicherfolien-Kassette zum Einsatz, die Kassette legen Sie nach dem Röntgen in das Speicherfolien-Gerät und lesen diese dort aus.
  • nur kurze Zeit später liegt das Bild vor und Sie können es betrachten und teilen
  • Röntgen wird dadurch einfacher, schneller, zeitgemäßer und die Qualität der Bilder ist perfekt.

Ihr Vorteil mit IT-Systemhaus Jerg: Produktqualität

Als Kompetenzzentrum von Oehm und Rehbein, FUJIFILM und KONICA liefern wir Ihnen bewährte und hochwertige Geräte.

Fujifilm

  • FCR Prima 20
  • FCR Prima T2
  • FCR Capsula 6200

Konica Minolta

  • Regius 110
  • Regius Sigma‍

Komplettsysteme

Amadeo von Oehm und Rehbein steht für Röntgen-Komplettlösungen aus einer Hand. Die hochmodernen Röntgensysteme überzeugen mit integrierten Direktradiographie-Detektoren und der intuitiven DX-R Konsole. Bei uns erhalten Sie das volle Amadeo-Programm: Von der Beratung und Planung bis zur Installation und Wartung sind wir Ihr Ansprechpartner für modernes, digitales Röntgen mit Komplettsystemen von Oehm und Rehbein.

Verfügbare Amadeo Röntgensysteme

Amadeo S-DR

Motorisiertes digitales Schwenkbügel-Röntgensystem für sämtliche Anwendungen der diagnostischen Radiographie.

Das Amadeo S motorised ist ein motorisiertes Schwenkbügel-Röntgensystem zur Erstellung sämtlicher Aufnahmen der diagnostischen Projektionsradiographie. Sowohl durch seine kompakte Bauweise als auch die mit nur 2,40 m minimal notwendige Deckenhöhe ist das System speziell für kleine Räume perfekt geeignet. Es umfasst alle notwendigen Komponenten und Funktionen für das digitale Röntgen ohne Kassetten: motorisiertes Schwenkbügelsystem, Generator, Röntgendetektor, PC und die dicomPACS®DX-R Akquisitions- und Befundsoftware.

Die sehr flexible und teilweise motorisierte Positionierung des Stativs erlauben ein breites Spektrum an Aufnahmen. Diese können sowohl am sitzenden, stehenden als auch liegenden Patienten (Tisch optional) erstellt werden. Alle wichtigen Einstellungen und Bedienoperationen erfolgen über eine integrierte 10"-Touchscreen-Anzeigekonsole.

Sowohl Buckylade als auch Röhre sind drehbar und ermöglichen dadurch sehr variable Röntgeneinstellungen. Auf den 60 verfügbaren Programmplätzen können alle notwendigen Gerätepositionen vordefiniert werden, um ein schnelles Positionieren am Patienten zu gewährleisten.

Der hochauflösende, digitale CsI-Röntgendetektor und das herausnehmbare Raster gewährleisten bei allen Aufnahmen beste Bildqualität. Intelligente Kollisionssensoren gewährleisten den Patientenschutz durch Unterbrechen der Fahrbewegung bei möglichem Patientenkontakt oder bei Kontakt mit Gegenständen im Röntgenraum. Features wie Stitching zur Erstellung von Ganzbein- und Ganzwirbelsäulen-Aufnahmen, Kinderfilter etc. vervollkommnen die Vorzüge dieses Systems.

Gesteuert wird das Amadeo S motorised durch unsere leistungsfähige Röntgen-Akquisitionssoftware dicomPACS®DX-R. Die Software ermöglicht eine sehr einfache und intuitive Bedienung und die automatische Einstellung aller notwendigen Parameter.

Amadeo Z-System
Motorisiertes, digitales Schwenkbügel-Röntgensystem Amadeo Z motorised für sämtliche Röntgenaufnahmen im Sitzen, Stehen und Liegen

Das Schwenkbügel-Röntgensystem ist motorisiert, kompakt und für niedrige Deckenhöhen ab 2,40 m konzipiert. Fünf Elektromotoren erlauben eine mühelose und genaue Positionierung des Stativs und gewährleisten ein breites Spektrum an Aufnahmen. Alle radiologischen Einstelltechniken sowie die automatisierte Ganzwirbelsäulen- und Ganzbeinaufnahmen (Stitching) können abgebildet werden. Alle wichtigen Einstellungen und Bedienoperationen erfolgen über eine integrierte 10"-Touchscreen-Anzeigekonsole. Auf den 60 verfügbaren Programmplätzen können alle notwendigen Gerätepositionen vordefiniert werden, um ein schnelles Positionieren am Patienten zu gewährleisten.

Der digitale CsI-Röntgendetektor und das herausnehmbare Raster gewährleisten bei allen Aufnahmen beste Bildqualität. Intelligente Kollisionssensoren garantieren höchsten Patientenschutz. Features wie Fernbedienung,  asynchrone Verschiebung von Buckylade und Röntgenröhre, einfaches Ausrichten durch automatische 0°-Position von Bucky bzw. Stativ etc. komplettieren das Schwenkbügelsystem.

Der optimierte Arbeitsablauf spart Zeit und personelle Ressourcen. Gesteuert wird die gesamte Anlage über unsere professionelle Akquisitions- und Befundsoftware dicomPACS®DX-R.

Ihre Ansprechpartner

Familiengeführtes IT-Unternehmen mit vier Buchstaben …JERG! Denn genau das sind wir: Ein traditionsreiches Systemhaus, in dem mittlerweile die zweite Generation am Ruder ist. Noch dazu haben wir ein tolles Team voller kluger Köpfe und ein Service-Konzept, das seinem Namen alle Ehre macht. Neugierig geworden?

Peer Kürner

Vertrieb Medizintechnik

p.kuerner@jerg.it
+49 761 888 570 114

Helga Blattert

Prokuristin Vertrieb

h.blattert@jerg.it
+49 761 888 570 116

Matthias Hiller

Teamleiter Technik

m.hiller@jerg.it
+49 761 888 570 119

Kundenhotline

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen unser Team werktags von 8.00 - 18.00 Uhr
Sollten Sie uns nicht erreichen hinterlassen Sie uns eine AB-Nachricht oder
nutzen Sie unseren Support per E-Mail

support@jerg.it

Zentrale: +49 761 888 570 100

Weitere hilfreiche Hotlines:
Technik:
+49 761 888 570 200
Medizin: +49 761 888 570 220
dicomPACS: +49 761 888 570 230
VST/GKG/EBO: +49 761 888 570 240

Kontakt aufnehmen