Cloudbasierte Telefonanlage

ISDN wird bis Ende 2018 abgeschaltet und durch IP-Telefonie ersetzt -  Wir erleichtern Ihnen den Umstieg auf VoIP Telefonie und erklären Ihnen warum Sie sich bereits heute um das Thema kümmern sollten.

Es ist nicht nur so, dass jetzt einfach die Zeit für den Technologiewechsel gekommen ist – es ist ernster: Die Zwangsumstellung läuft, viele Betroffene sprechen von kurzfristigen Terminen und anbieterseitigen Kündigungen der bestehenden ISDN-Anschlüsse. Da dieser Technologiewechsel in einem Unternehmen einiges an Änderungen mit sich bringt, raten wir sich frühzeitig mit dem Thema auseinanderzusetzen und gründlich zu recherchieren, was alles für einen reibungslosen Wechsel auf IP notwendig ist.

Rechenzentrum Made in Germany

Das Rechenzentrum unseres Partners MK Netzdienste ist TÜV-zertifiziert und bietet Ihnen, als Kern unserer Produkte und Dienstleistungen, ein hohes Level an Sicherheit und Verfügbarkeit. Die Zertifizierung belegt den professionellen und zeitgemäßen Aufbau unserer Infrastruktur und bestätigt, dass unsere Produkte und Dienstleistungen mit einem hohen Maß an Qualität und Sicherheit für Sie bereitgestellt werden. Das garantiert höchste Geschwindigkeiten und schnellen Daten-Zugriff für deutsche Unternehmen.

Unsere Server befinden sich in Deutschland, Ihre Daten unterliegen somit deutschem Recht und Datenschutz. Zudem steht Deutschland als Innovationsstandort und Vorreiter in Sachen Technologie, Energie und Rechtssicherheit.

Voreile für Ihr Unternehmen

  • Einfache Administration über das MK Kundenportal ...von überall und jederzeit
  • zentrale Betreuung und ggf. Überwachung durch unseren Helpdesk
  • Kostenersparnis und –transparenz: Kostenloses Telefonieren innerhalb des MK Netzes
  • Kein Wartungsaufwand oder langjährige Wartungsverträge
  • Keine umständliche Verkabelung aller Telefone mit der TK-Anlage -
    einfach das vorkonfigurierte Telefon unkompliziert an Ihr Netzwerk anschließen und lostelefonieren
  • Skalierbarkeit: einfaches Einbinden neuer Teilnehmer oder Standorte
  • Vielzahl an IP-Telefonen und Zubehör zur Auswahl
  • Ausfallsicherheit durch redundante Anlagen-Server
  • Zukunftssicherheit durch kontinuierliche Updates
  • Konzentration auf Kernkompetenzen durch Outsourcing

Wie funktioniert eine Cloudbasierte Telefonanlage

Die Systeme der MK-Centrex IP-Telefonanlage werden im professionellen Rechenzentrum der MK Netzdienste betrieben - vollredundant, technisch up-to-date und mit höchster Datensicherheit.

Diese Grafik zeigt Ihnen – vereinfacht – den Anbindungsaufbau und verdeutlicht, dass alle Systeme und Leitungswege im Verantwortungsbereich der MK Netzdienste liegen. Dadurch ist höchste Sprachqualität garantiert.

Ihre Ansprechpartner

Waren es anfänglich fünf, arbeiten mittlerweile 31 Mitarbeiter in unserem Betrieb mit Stammsitz in Freiburg.
In 2015 wird das Team von Florian Blattert in den Bereichen Vertrieb, Organisation und Beratung unterstützt.

Benjamin Blattert

Projektmanagement

b.blattert@jerg.it
+49 761 888 570 117

Florian Blattert

Geschäftsführer

f.blattert@jerg.it
+49 761 888 570 113